Pipol - Fragen Sie unsere Experten

Durch Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und ihr zustimme und den Einsatz von Marketing-Cookies akzeptiere.

Your request has been successfully submitted and is being processed. Our team will reach out within 24 hours.

Technologie

Was ist Microsoft Dynamics 365?

Freitag, Juni 19, 2020
What is Microsoft Dynamics 365?

Suchen Sie nach neuer Business-Software oder arbeiten Sie bereits mit CRM- oder ERP-Lösungen auf hauseigenen Rechnern? Vielleicht nutzen Sie auch schon die Cloud oder eine Mischung aus beidem? Microsoft Dynamics 365 und die zugehörige Business-Plattform in der Cloud bieten ideale Lösungen für praktisch jedes Unternehmen. Besonders geeignet ist die Software-Suite für all jene, die mit Up- und Downscaling flexibel auf ihre jeweilige Geschäftssituation reagieren wollen.

Was ist Microsoft Dynamics 365?

Dynamics 365 ist eine Suite aus modular aufgebauten Software as a Service-Anwendungen und Diensten, die zentrale Aufgaben in den Bereichen Kunde-, Mitarbeiter und Business-Management erleichtern und miteinander verknüpfen. Dynamics 365 deckt die Bereiche CRM und ERP ab und sorgt für die Integration von Daten, Geschäftsanalytik und Business-Prozessen. Anstelle von isolierten Einzellösungen bietet Dynamics 365 ein automatisiertes, integriertes und intelligentes Softwaresystem für Vertrieb und Marketing, mit dem Leads verknüpft, ausgewertet und schließlich in zahlende Kunden konvertiert werden können. Das System basiert auf Microsoft Azure, einer bewährten Plattform, die ein breites Ökosystem an Services bereitstellt. Alle Anwendungen dieser Plattform sind zugleich mit den bekannten Produktivitäts-Apps von Microsoft 365 integriert, was das Management von Nutzern und Diensten vereinheitlicht.

Hervorragend anpassbare Apps

Die einzelnen Apps von Dynamics 365 lassen sich an Ihr Geschäft und an die besonderen Bedarfe aller Abteilungen im Unternehmen anpassen. Jede App kann einzeln genutzt werden – doch ihre größte Stärke entfalten sie im Zusammenspiel. Sie entscheiden selbst, mit welcher App Sie beginnen möchten. Ihr Unternehmen kann den Funktionsumfang nach und nach erweitern, ganz nach den Bedürfnissen der User. Auf diese browserbasierten Apps kann von überall und von jedem Gerät aus zugegriffen werden. Zusätzlich sind spezielle mobile Apps verfügbar. Dank sofort einsetzbarer Admin-Tools haben Sie vom ersten Moment an die volle Kontrolle darüber, wie die Anwendungen und Dienste konfiguriert werden, damit sie ihre Geschäftszwecke und Sicherheitsanforderungen erfüllen. Sie können außerdem die Microsoft Power Platform nutzen, um Datennutzung und Prozesse zu automatisieren.

Kein Programmieraufwand, weniger Risiko

Dynamics 365 ermöglicht Ihnen das Kreieren eigener Apps mit minimalem Aufwand in Microsoft Power Apps – einfach per Point & Click. Dank der Visual Engine gleicht der Vorgang dem Zusammenstellen einer PowerPoint-Präsentation, der Workflow wird dabei automatisiert. Die eingebaute Intelligenz erlaubt Ihrem Unternehmen, schnell Einsichten zu gewinnen, die sich direkt umsetzen lassen. Mit den zusätzlichen KI-Services von Azure und individuell konfigurierbaren AI-Apps wie Customer Insights wird Ihr Wissen noch genauer.

Starke Visualisierung und Analytik

Power BI ist ein leistungsstarkes Tool für die Datenvisualisierung und -analyse, und mit AI Builder fügen Sie Machine Learning hinzu, um geschäftliche Einsichten und Prozesse weiter zu verbessern. Mit Mixed Reality können Sie in realistischen Szenarien die Art und Weise, wie ihre Geschäftsabläufe mit den verschiedenen Anwendungen interagieren, visualisieren und optimieren. Auf diese Weise lassen sich beispielweise Schulungen für Mitarbeitende so individuell und nah am Businessalltag gestalten, dass sie eine bessere User Experience bei der Arbeit mit Dynamics 365 haben.

99,9 % Verfügbarkeit

Dynamics 365 läuft unter Azure und profitiert so von der weltweiten Cloud-Infrastruktur und den Rechenzentren von Microsoft. Die Verfügbarkeit dieser Dienste beträgt 99,9 %. Wenn Ihre Nutzer also an verschiedenen Standorten arbeiten, können Sie Ihre Dynamics 365-Dienste und Ihre Daten in bevorzugten Rechenzentren hosten lassen, um Latenzzeiten zu verringern. Und Ihre Daten sind geschützt und gehören ausschließlich Ihnen – Microsoft schöpft keine Daten für Marketingzwecke ab. Mithilfe detaillierter Admin-Einstellungen können Sie den Datenzugang auf individueller oder Gruppenebene festlegen und Zugangsregeln erstellen, durch die sensible Daten von der Anzeige ausgeschlossen werden. Auch für die Verschlüsselung ist gesorgt. Mit individuellen Schlüsseln schützen Sie Ihre Daten vor unerlaubtem Zugriff und Export. Die Services von Dynamics 365 lassen sich mit bestehenden Zugriffsregeln (Directory Services) verknüpfen: Azure Active Directory bietet identitätsbasierte Authentifizierung und Single Sign-On (SSO) für alle Anwendungen, Portale und Dienste.

Compliance und Datenschutz

Dynamics 365 erfüllt die DSGVO-Anforderungen sowie alle wichtigen nationalen, regionalen und branchenspezifischen Vorschriften weltweit. Die Services von Dynamics 365 sind konform zu den jeweils geltenden Datenschutzregeln und erfüllen strengste Sicherheitsanforderungen. Das erleichtert Ihrem Unternehmen die Einhaltung der geltenden Vorschriften und Standards und die prompte Umstellung im Falle von rechtlichen Änderungen. Nutzen Sie das Microsoft Service Trust Portal und den Microsoft Compliance-Manager, um Ihren aktuellen Konformitätsstatus zu ermitteln. So erfahren Sie, welche Kontrollmechanismen im Hinblick auf bestimmte regulatorische Anforderungen empfohlen werden und welche Kontrollen Microsoft bereits implementiert hat.

Integriertes Arbeiten

Viele Daten- und Rechnersysteme verfügen nur über isolierte logische Funktionen. Das bedeutet, dass Sie für Ihre Anwendungen häufig selbst Verknüpfungen und logische Stacks anlegen müssen. Das macht es schwierig, integrierte Abläufe zu gestalten oder auch nur die Daten aus verschiedenen Apps und Anwendungen gemeinsam zu analysieren. Um diese Herausforderung zu bewältigen, gibt es den Common Data Service (CDS) von Microsoft. CDS ist eine cloudbasierte Datenbank, die eine sichere Datenspeicherung erlaubt und Apps und Prozessen die Interaktion mit einem einheitlichen Set aus Datensatzgruppen (Entitäten) und Business-Logik ermöglicht.

CDS läuft unter Microsoft Azure und versteht nicht nur die Form Ihrer Daten sondern weiß auch, wie die einzelnen Datentypen am besten zu speichern sind. Grafiken, Assets und Blobs werden automatisch als Textstrings in Datentabellen gespeichert, Werte und zugehörige Ereignisse werden aggregiert. CDS verwendet Open-Source-Matrizen, die die Grundlage des Common Data Model (CDM) bilden. Im CDM sind Entitäten, Attribute, semantische Metadaten und Relationen definiert. Das gewährleistet einheitliche Datendefinitionen und Verknüpfungen in allen Anwendungen.

Anbindung an vorhandene Systeme

Partner von Microsoft weltweit haben das CDM um branchenspezifische und themenbezogene Matrizen erweitert. CDS kann auch mit anderen Datenquellen integriert werden. Mithilfe von Power BI-Dataflows lassen sich Daten aus CDS zur Analyse in einen Azure Data Lake oder an einen anderen Ort exportieren. Auch in umgekehrter Richtung können Daten per Power BI-Dataflow in die CDM-Form gebracht werden, um sie für den Zugriff durch CDS oder andere Dienste vorzubereiten. Es gibt eine Bibliothek mit Hunderten fertiger Konnektoren für populäre Datenplattformen und Apps, mit deren Hilfe Sie ihre vorhandenen Systeme im Read-Only- oder Read/Write-Modus anbinden können. So erhalten Sie Zugriff auf Daten aus Office-Anwendungen, internen Datenbanken, externen Systemen wie Adobe und SAP oder sogar sozialen Netzwerken wie LinkedIn und Twitter. Auch für Ihre internen Anwendungen lassen sich Konnektoren erstellen. Und wenn Sie eine detailliertere Steuerung wünschen, bietet Microsoft Azure eine breite Auswahl an Entwicklerwerkzeugen und Sprachen für eigenständige Entwicklungen.

Intelligente Business-Transformation

Dynamics 365 bietet eine komplette Technologielösung mit allen Anwendungen, Diensten und Tools, die Sie für die digitale Transformation Ihres Geschäfts benötigen. Dazu gehört auch eine intelligente Anwendungsstrategie, die die Vernetzung aller Standorte und Funktionen im Unternehmen beinhaltet. Mit der Power Platform erstellen Sie in kürzester Zeit eigene Apps und Abläufe und automatisieren die zugehörigen Prozesse auf ineinandergreifende und leicht zugängliche Weise. Mehr darüber, wie Dynamics 365 zur Transformation Ihres Unternehmens beitragen kann, erfahren Sie in diesem Video:

 

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie Hilfe bei der Migration von Ihren alten Systemen brauchen oder den Erfolg beim Onboarding optimieren wollen, steht Ihnen Pipol gern zur Seite. Wir helfen Ihnen beim Anpassen der verschiedenen Dynamics 365-Anwendungen an den Bedarf Ihres Unternehmens. Unsere umfangreichen Dienstleistungen, unser zentrales Projektmanagement und unsere kompetenten Fachberater erleichtern die digitale Transformation Ihres Geschäfts. Wir helfen beim Auswählen der passenden Business-Lösung, beim Entwickeln der geeigneten Prozesse für Ihre Geschäftsziele und beim Roll-Out im gesamten Unternehmen. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an – wir erklären Ihnen gern, wie wir arbeiten.

Your request has been successfully submitted and is being processed. Our team will reach out within 24 hours. Whitepaper herunterladen