Pipol - Fragen Sie unsere Experten

Durch Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und ihr zustimme und den Einsatz von Marketing-Cookies akzeptiere.

Your request has been successfully submitted and is being processed. Our team will reach out within 24 hours.

  • Internationale ERP Implementierung
  • Machbarkeit
  • Die Methodik von Pipol
  • Dynamics-Implementierung
  • Optimierung Ihrer Dynamics-Lösung
  • Lokalisierung

Internationale ERP-Experten erleichtern den Prozess

Leider führen schlechte Erfahrungen mit ERP-Implementierungen, die aus dem Ruder gelaufen sind, immer wieder dazu, dass Unternehmen den Umstellungsprozess und den dadurch ausgelösten Wandel scheuen. Veränderungen an Geschäftsprozessen, Arbeitsabläufen und den persönlichen Routinen der Mitarbeiter – und das alles kostet auch noch Geld. Vielen CIOs erscheint eine internationale ERP-Implementierung so erstrebenswert wie eine Wurzelbehandlung.

Doch das muss nicht so sein. Mit der richtigen Implementierungsstrategie, die an der Geschäftsstrategie des Unternehmens ausgerichtet ist, und einer smarten, flexiblen Methodik, die einen Ausgleich der Anforderungen zwischen Unternehmenszentrale und örtlichen Niederlassungen anstrebt, kann eine internationale ERP-Implementierung auch schmerzlos verlaufen. Genau so läuft es, wenn Sie Pipol mit ins Boot holen.

Abgleich mit der Geschäftsstrategie

Die Implementierung eines ERP-Systems über Ländergrenzen hinweg erfordert ein gründliches Verständnis Ihrer Geschäftsstrategie und der Kernkompetenzen, die in Ihren Niederlassungen vorhanden sind. Wir nehmen uns Zeit, um diese Zusammenhänge zu verstehen. Nur deshalb sind unsere Implementierungsexperten in der Lage, eine Harmonisierung Ihrer Geschäftsprozesse und Daten zu bewerkstelligen. So erhalten Sie eine ERP-Lösung, die Synergien schafft und nutzt, um die Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen zu verbessern.

Ihre ERP-Strategie sollte mehr Kontinuität in diesen Bereichen schaffen:

  • Strategische, taktische und operative Geschäftsziele
  • Lokale und globale Prozesse
  • Unterschiedliche Bedarfe in verschiedenen Unternehmen
  • Sonstige IT-Systeme und Plattformen
  • Landes- und branchenspezifische Vorschriften
  • Lokale und globale Daten
  • Zentralisierte und dezentralisierte Ressourcen

 

Internationale ERP-Implementierung

Dieses Whitepaper stellt die wichtigsten Grundsätze für die Sicherung der Qualität von globalen ERP-Projekten vor. Es zeigt auch, wie Sie die Risiken vermindern können, die mit der Harmonisierung von Arbeitsprozessen in internationalen Unternehmen und Organisationen verbunden sind.

5 Erfolgsfaktoren für die Implementierung

  1. Realistische Erwartungen definieren und managen

Im Zuge des Implementierungsprozesses ist mit Problemen in moderatem Umfang zu rechnen. Das Projektteam sollte von Anfang an realistisch sein, wenn es den Umfang und den erwarteten Nutzen des Projekts festlegt.

  1. Gemeinsame Ziele für das Team formulieren

Lassen Sie die vorgesehenen Projektschritte, Ziele und Anforderungen vom Projektteam prüfen und genehmigen. Das bereitet den Weg für einen reibungslosen Ablauf.

  1. Realistischen Projektplan und passendes Budget festlegen

Der Projektplan ist die Grundlage für eine erfolgreiche Implementierung. Erwarten Sie unterwegs einige kleinere Hindernisse und schätzen Sie die Kosten realistisch ein. Halten Sie die Beteiligten über den aktuellen Stand und auftretende Probleme und Risiken auf dem Laufenden.

  1. Benötigte Anpassungen festlegen

Fragen Sie sich: Welche Funktionen und Merkmale brauchen wir unbedingt, damit unser Geschäft effizient ablaufen kann? Und setzen Sie sich genau diese Minimalanforderungen als Ziel. So bleiben die Implementierungskosten im Rahmen.

  1. Die Geschäftsleitung einbeziehen

Laut Gartner scheitern vor allem solche Projekte, für die sich die Geschäftsleitung nicht einsetzt. Beziehen Sie daher das Top-Management, aber auch möglichst viele andere Stakeholder im Unternehmen ein.

Wir helfen Ihnen weiter

Durch Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und ihr zustimme und den Einsatz von Marketing-Cookies akzeptiere.

Your request has been successfully submitted and is being processed. Our team will reach out within 24 hours.

Your request has been successfully submitted and is being processed. Our team will reach out within 24 hours. Whitepaper herunterladen