Pipol - Fragen Sie unsere Experten

Mit dem Absenden dieses Formulars habe ich die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere sie

Danke!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich empfangen.

Pipol - Experten kontaktieren

Mit dem Absenden dieses Formulars habe ich die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere sie

Danke!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich empfangen.

Erweiterte Penetrationstests

Pipol bietet eine breite Palette an Penetrationstests an, von der Prüfung Ihrer Systeme auf Anfälligkeit über „Breitband“-Angriffssimulationen bis hin zu Prüfungen und Bewertungen als Red Team, die darauf abzielen, das schwächste Glied in Ihrem Sicherheits-Setup aufzuspüren.

Es ist durchaus sinnvoll, einzelne IT-Systeme, Netzwerke und Komponenten auf ihre Sicherheit hin zu prüfen. Man sollte jedoch stets bedenken, dass echte Angreifer mit allen Mitteln nach der schwächsten Stelle in einem System suchen werden. Das bedeutet, dass die Konzentration Ihrer Bemühungen in einem bestimmten Bereich der IT-Sicherheit Ihre Systeme insgesamt nicht unbedingt sicherer macht – solange potenzielle Angreifer ein anderes, bequemeres Einfallstor finden. Deshalb verfolgt Pipol mit seinen Penetrationstests einen ganzheitlichen Ansatz. Wir identifizieren Bereiche, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen, und schaffen dort Abhilfe, um einen echten Mehrwert für unsere Kunden zu erzeugen.

DAS SCHWÄCHSTE GLIED FINDEN

Ganz gleich, ob Sie mit einer breitbandigen Angriffssimulation das schwächste Glied in Ihrem Netzwerk aufspüren möchten oder besondere Schwerpunkte prüfen wollen – zum Beispiel das Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter, die Sicherheit Ihres WLAN, Ihrer Laptops oder sonstigen mobilen Geräte: Wir von Pipol schlüpfen in die Rolle des Angreifers und simulieren Angriffe in realistischen Szenarios, die für Ihre Organisation relevant sind.

 

Danke!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich empfangen. Whitepaper herunterladen